Wachau Marille 009

1950 wurde ich in Ybbs/Donau geboren. Nach der Matura Medizinstudium und 1974 Promotion in Wien.

Seit 1978 bin ich als Schularzt und Arzt für Allgemeinmedizin tätig.   In den 13 Jahren meiner Tätigkeit als „Hausarzt“ in der Kassenpraxis wurde mir die Bedeutung „heilsamer Beziehungen“ mehr und mehr bewusst.

Ich erwarb die Österreichischen Ärztekammerdiplome für Fortbildung, Homöopathie, Notfallmedizin,  Sportmedizin sowie Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin.

Um mich mehr „der Seele widmen zu können“ absolvierte ich Ausbildungen in Systemischer (Familien-)Therapie, Hypnotherapie, Supervision und Mediation. 1992 gründete ich zusammen mit KollegInnen das Zentrum für Integrative Psychosomatik und Psychotherapie, ZIPP (www.zipp.at).

Die Unterstützung und Behandlung von Menschen mit Somato-Psychischen Störungen ist mir als Arzt, Therapeut und Coach besonders wichtig. Dabei ist mir zur Zeit die Rehabilitation mittels Medizinischer Trainingstherapie ein besonderes Anliegen.

Meine wichtigsten Anliegen

• ein „bewegtes Leben“ fördern

• Körper und Seele in Harmonie bringen

• die inneren (Heil-)Rhythmen wieder herstellen

• den Humor in allen Lebenslagen beibehalten

• (wieder) Sinn ins Leben bringen

• Probleme als Herausforderungen sehen lernen

Was ich gerne tue

 

 

• mit meiner Tochter Flora *2000 die Welt entdecken

• die Natur im Wandern und Bergsteigen genießen

• resche Klettersteige absolvieren

• bei Kaffee und Kuchen ein (ent-)spannendes Buch lesen

• Folklore-Tanzen und TAEKWONDO trainieren

• lange Berg-, Wald- und Wiesenläufe absolvieren

• Squash und Skitouren im Winter

• Mountainbike und Radtouren im Sommer

• „Powernapping“ am Nachmittag

• Die „Haushaltsmeditation“ (Kochen, Waschen, Bügeln…)